Header passende Fälle.png

Leichte und mittlere Fehlstellungen - Was heißt das konkret?

Liebes Praxisteam,

Aligner sind ein bewährtes Mittel für die Korrektur leichter bis mittlerer Zahnfehlstellungen. Aber was heißt das konkret? Welche Fehlstellungen lassen sich einfach und gut mit Alignern behandeln? Welche nicht? Und vor allem: Welche Fälle eignen sich für Behandler*innen mit wenig Erfahrung? Welche sollten besser an einen KFO überwiesen werden?

Ein Beispiel aus der Praxis

Frau M., 41 Jahre alt, Verkaufsberaterin mit täglichem Kundenkontakt fühlte sich aufgrund ihrer Zahnfehlstellung beim Lächeln unwohl und verunsichert.  Zahn 12 und 22 waren rotiert und standen (leicht) außerhalb des Zahnbogens. 11 und 21 waren nach palatinal gekippt. 11 und 21 sollten aufgerichtet,12 und 22 gedreht und damit in eine harmonische Zahnreihe integriert werden.

 

Wie verlief die Behandlung? Bereits nach 8 Wochen waren die Zähne 11 sowie 21 deutlich aufgerichtet. Die Rotation der 2er hatte begonnen. Nach fünf Monaten war die Behandlung abgeschlossen. 12 und 22 wurden leicht gedreht, 11 und 21 aufgerichtet und damit optimal in den Oberkiefer-Zahnbogen integriert. Die Patientin war sehr zufrieden.

Fehlstellungen_NL.png

Rotierte Zähne, Lücken & Engstände sind gut geeignet für den Einstieg

Der beschriebene Fall zeigt, dass die Korrektur verdrehter oder schiefer Zähne ein guter und erfolgversprechender Einstieg in das Thema Aligner ist. Haben Sie noch keine oder wenig Erfahrung, empfehlen sich grundsätzlich Behandlungen im Bereich 5 bis 5. Fälle, die über die Kieferindikationsgruppe 3 (z.B. Angle Class I mit Crowding) hinausgehen, sollten zumindest zu Beginn vermieden werden. 

 

Hier übernimmt der KFO

Diastema über 6,0 mm, Engstände über 6,0 mm, Expansionen oder Distalisationen über 1,5mm sowie die Angle Klasse III sollten von einem/einer Kolleg*in der Kieferorthopädie behandelt werden. 

Verhelfen auch Sie Ihren Patient*innen zu einem neuen Lächeln.

Sprechen Sie mit uns unter 06021 - 494 07 06, oder lassen Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular zukommen. Wir freuen uns auf Sie.