BEHANDLUNGSBEISPIELE

Mit unseren MagEstic Alignern können ästhetische Korrekturen, insbesondere in der Front schmerzfrei, unauffällig und effizient durchgeführt werden. Bereits nach wenigen Wochen sind die ersten Behandlungserfolge zu sehen. Verhelfen Sie Ihren Patient*innen zu einem zauberhaften Lächeln und neuem Selbstbewusstsein.

Abstract Lights_edited_edited.jpg
BEHANDLUNGSSIMULATION

In diesem Behandlungsbeispiel erfolgt die ästhetische Korrektur der Frontzähne in etwa 3- 4 Monaten. Mit nur 10 Schienen konnten die Zähne 12-22 rotiert und optimal in den Zahnbogen integriert werden. 

ANWENDUNGSFALL

Frau M. ist 41 Jahre alt und steht durch ihren Beruf als Verkaufsberaterin in täglichem Kundenkontakt. Auf Grund Ihrer Zahnfehlstellung fühlt sie sich beim Lächeln unwohl und ist verunsichert. Mit Hilfe der Aligner-Therapie konnte eine Zahnkorrektur innerhalb nur weniger Monate erfolgen.

step_1_occlusa-removebg-preview.png
AUSGANGSSITUATION

Zahn 12 und 22 sind rotiert und stehen (leicht) außerhalb des Zahnbogens. 11 und 21 sind nach palatinal gekippt. 11 und 21 sollen aufgerichtet,12 und 22 sollen gedreht und damit in eine
harmonische Zahnreihe integriert werden.

step_2_occlusa-removebg-preview.png
NACH 8 WOCHEN

Bereits nach 8 Wochen sind die Zähne 11 sowie 21  deutlich aufgerichtet. Die Rotation der 2er hat bereits begonnen.

step_3_occlusal-removebg-preview.png
NACH 5 MONATEN

Nach nur fünf Monaten ist die Behandlung abgeschlossen. 12 und 22 wurden leicht gedreht,11 und 21 wurden aufgerichtet und sind jetzt ideal in den Oberkieferzahnbogen integriert.

Frau M. ist glücklich, denn endlich kann sie befreit und ungezwungen beim Lächeln ihre Zähne zeigen.